Schulleben

Schulversammlung

 

Festes Ritual im Schulleben des SBBZ ist die in unregelmäßigen Abständen stattfindende Schulversammlung. In der Festhalle treffen sich die Klassen 1- 9 mit ihren Lehrern und der Rektorin Frau Hobler- Yüceokur um Neuigkeiten bekannt zu geben und um organisatorische Dinge zu besprechen.

Unter anderem wird auch das Motto des Monats festgelegt. Das Motto im April lautete zum Beispiel „Wir halten das Schulhaus und den Pausenhof sauber“. Voraus gingen Regeln zum sozialen Miteinander. Alle Klassen haben ein „Startkapital“ von 100 Punkten. Bei Übertretung der Regeln werden Punkte weggestrichen. "Meister" wird die Klasse mit den meisten verbliebenen Punkten. Zur Belohnung gibt es für die "Meister-Klasse" eine Stunde Kegeln in der Sporthalle. Der Hausmeister, Herr Müller, kümmert sich als „Multitasker“ um den Zugang zur Kegelbahn. Im Monat April hatte die Klasse 5 die Nase vorn. Das Kegeln macht Riesenspaß und nebenbei dürfen die Schüler auch noch Kopfrechnen!

Die Schulversammlungen werden umrahmt von Beiträgen aus den Klassen, zum Beispiel einem Gedichtvortrag der Grundstufe. 

SMV (Schülermitverantwortung)

 

Die SMV des SBBZ trifft sich mehrmals im Schuljahr um aktuelle Aufgaben und Anliegen aus den Klassen zu besprechen, Feste zu organisieren und um Beiträge zu den Schulversammlungen vorzubereiten. Sie setzt sich aus den KlassensprecherInnen der Hauptstufe (Klasse 5 bis 9) zusammen. Die aktuellen Vertrauenslehrerinnen sind Frau Potratz und Frau Ell.

Streitschlichter

Download
Schulregelvertrag
Schulregelvertrag Endversion.doc
Microsoft Word Dokument 35.0 KB

Ergänzende Angebote im Schuljahr 2017/18

 

Ab Klasse 4 haben die Kinder die Möglichkeit an Ergänzenden Angeboten teilzunehmen. Zum Schuljahresbeginn werden die aktuellen Angebote in den Klassen vorgestellt und die Kinder können sich hierzu verbindlich anmelden. Ein Wechsel des Angebotes ist immer zum Halbjahr möglich.

Mögliche Ergänzende Angebote (im Wechsel):

 

Angebote für die Mittelstufe:

  • Wald
  • Besuch im Haus Agape
  • Töpfern
  • Jugendfarm
  • Freies Malen

 

Angebote für die Oberstufe:

  • Freies Malen
  • Forum
  • Tipp-Topp-Truppe

 

Oberstufen-Projekt (ab Klasse 7)

 

In der Hauptstufe findet donnerstags Unterricht in übergreifenden Lerngruppen statt. 

 

Im Zeitfenster "Projekt" (4. bis 6. Stunde) nehmen die Schüler und Schülerinnen im Wechsel an folgenden Projekten teil:

  • Technik
  • Schüler kochen für Schüler
  • Pflege
  • Schülerfirma